Eingeschränkter Regelbetrieb in der Kindertagesstätte Sagar

Logo Spatzennest ©Kita SpatzennestLogo Spatzennest ©Kita Spatzennest

Werte Eltern,

ab Montag den 15.02.2021 können wir mit dem „Eingeschränkten Regelbetrieb“ wieder unsere Kita öffnen. Wir freuen uns, Ihre Kinder wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Unsere Öffnungszeit wird weiterhin von 07:00 – 16:00 Uhr verkürzt sein.

Der Frühhort entfällt in der Kita und wird ab 07:00 Uhr in den Klassenräumen der Schule von den Lehrern übernommen.

Es gibt nach wie vor viele Auflagen zu beachten. Die Ihnen und uns bekannten Hygienemaßnahmen müssen eingehalten werden. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder auf dem Kitagelände und im Eingangsbereich!

Der Hygieneplan der Einrichtung vom 01.12.2020 bleibt in seiner Fassung bis auf weiteres bestehen.

Zutritt zu unserem Gelände und in die Kita erfolgt nur mit Mund-Nasen-Schutz, Garderoben sind nur einzeln zu betreten. Eltern der Hortkinder haben keinen Zutritt ins Gebäude. Bitte nutzen Sie die Hausklingel. Wir schicken dann die Kinder herunter.

Die Kindergruppen werden in strikt voneinander getrennten Gruppen und von konstant bleibendem Personal betreut. Das stellt uns vor eine wirklich große Herausforderung.

Bitte beachten Sie, dass der Cateringdienst die Essenversorgung der Kindergartenkinder ab Montag, den 15.02.2021 wieder freischaltet. Das bedeutet, dass Sie ab Montag das Mittagessen Ihrer Kinder wieder selbst abmelden müssen, wenn Ihr Kind nicht die Einrichtung besucht.

Der Elternbeitrag wird ab dem 01.03.2021 wieder eingezogen bzw. muss wieder überwiesen werden. Eine Verrechnung der 3 Corona bedingten Schließtage erfolgt ebenfalls zum März. Sie erhalten dazu einen neuen Elternbeitragsbescheid.

Wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass der Kultusminister Christian Piwarz darum gebeten hat, Kinder weiter zu Hause zu betreuen, wenn die Möglichkeit dazu besteht.

Wir werden optimistisch in die neue Woche starten. Ihre Unterstützung wird weiterhin ein wichtiger Bestandteil für ein gutes Gelingen sein. Vielen Dank dafür.

Mit freundlichen Grüßen

Evelin Sauer

Stellvertretende Kitaleitung