Corona Impftermin Januar 2022 in Krauschwitz

In Krauschwitz finden zusätzliche Impfaktionen statt, um sich gegen das Coronavirus zu schützen und damit einen wichtigen Beitrag für eine schnelle und hohe Immunisierung in der Bevölkerung zu leisten.

- Anamnese- und Einwilligungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff (PDF, 989 KB, Datei ist nicht barrierefrei)
- Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff (PDF, 89 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Geimpft wird bei den unten stehenden Terminen mit den Impfstoffen von Biontech/Pfizer, Moderna und Johnson & Johnson.

Die Zweittermine finden im Regelfall vier Wochen später vor Ort bzw. je nach Auskunft bei der Erstimpfung statt. Die Zweitimpfungen mit Biontech/Pfizer können auch beim eigenen Hausarzt (vorausgesetzt dieser führt Coronaschutzimpfungen durch) vorgenommen werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Vorzugsweise sollte die Chipkarte und der Impfausweis mitgebracht werden, es geht aber auch ohne. Formulare sind vor Ort vorhanden.