Sie suchen eine neue Aufgabe? Auf dieser Seite finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote!

 

Stellenausschreibung: Regionalmanager

Die Touristische Gebietsgemeinschaft Neisseland e.V ist Träger der LEADER-Gebietskulisse Östliche Oberlausitz und der Lokalen Aktionsgruppe.  Die LEADER-Gebietskulisse ist ein Teil der ländlichen Entwicklung. Mit der LEADER-Entwicklungsstrategie fördert sie die Lebensqualität der Menschen im ländlichen Raum. Wir suchen dafür kreative, tatkräftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gut in der östlichen Lausitz vernetzt sind und die Region für die Zukunft fit machen wollen.

Ihre Aufgaben als Regionalmanager (m/w):

▪          Sie sind Ansprechpartner für alle Belange rund um das Thema Ländliche Entwicklung und organisieren das Regionalmanagement für die LEADER-Region Östliche Oberlausitz:

 

o   Sensibilisieren und Motivieren potenzieller Akteure, vorwiegend Organisation, Koordinierung und Projektbegleitung

o   Beratung von Antragstellern im Förderprogramm LEADER und weiterer Förderprogramme

o   Organisation von des Förderverfahren LEADER

o   Geschäftsführung der Fachsparte "Integrierte ländliche Entwicklung" des Vereins TGG Neisseland e.V. (u.a. Koordination und Organisation der Vereinsarbeit)

o   Haushälterische Belange Vorbereitung und Zuarbeit für die Erstellung des Haushaltsplanes

o   Öffentlichkeitsarbeit

o   Initiierung, Identifizierung, Beurteilung, Begleitung und Beförderung zielgerichteter Projekte (Dritter) zur Umsetzung der Entwicklungsstrategie

o   Beratung Dritter bei der Projekt- und Konzeptentwicklung sowie der Akquise von Finanzierungsmöglichkeiten, insbesondere im Rahmen von LEADER

 

▪          Sie organisieren den LEADER-Prozess in der Übergangsphase zur neuen Förderperiode in dem Sie:

 

o   regionaler Potentiale im Rahmen eines sektorenübergreifenden Entwicklungsprozesses identifizieren und erschließen

o   die Entwicklungsstrategie für die Region Östliche Oberlausitz fortschreiben und weiterentwickeln

o   gemeinsam mit den Akteuren in der Region inhaltliche Schnittstellen eruieren und Innovationsprojekte für die Zukunft erarbeiten

 

Ihre Qualifikationen:

▪          Sie besitzen eine erfolgreich abgeschl. Studium in den Studienfächern Verwaltungswissenschaften, Regionalplanung, Geistes-, Kommunikations- und Sozialwissenschaften Betriebswirtschaft, Tourismusmanagement, Volkswirtschaft oder einen vergleichbaren Abschluss (Hochschulstudium) mindestens zwei oder mehr Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich sowie umfangreiche Kenntnisse im Projektmanagement.

▪          Sie sind in der Lage, selbständig, strukturiert und eigenverantwortlich zu arbeiten.

▪          Sie identifizieren sich mit der Lausitz und möchten aktiv an der Umsetzung der regionalen Entwicklungsstrategie mitwirken.

▪          Sie besitzen sichere EDV-Anwenderkenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen und einen Führerschein der Klasse B.

▪          Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, eine hohe Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sowie Kontaktfreude und Teamfähigkeit.

 

Wir bieten Ihnen:

▪          Gehalt entsprechend Eignung in Anlehnung an TVöD EG 12/13,

▪          ein kleines Team und kurze Entscheidungswege,

▪          die Stelle ist ab Januar 2021 zu besetzen und befristet bis zum 30. Juni 2023.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte bewerben Sie sich bis zum 25. November 2020 mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe einer E-Mailadresse bei der Touristischen Gebietsgemeinschaft Neisseland e.V., Elisabethstraße 40 in 02826 Görlitz (auch per E-Mail an maja.daniel-rublack@wirtschaft-goerlitz.de). Für Rückfragen steht Ihnen der LAG Vorsitzende Christoph Biele unter 0177-2894094 zur Verfügung.

Öffentliche Stellenausschreibung in der Erlebniswelt Krauschwitz GmbH

GESCHÄFTSFÜHRER (M/W/D) gesucht

Aufgrund des Ausscheidens des bisherigen Stelleninhabers, suchen wir zum 01. Januar 2021 eine qualifizierte Führungspersönlichkeit als

GESCHÄFTSFÜHRER (M/W/D)

für die Erlebniswelt Krauschwitz GmbH (Görlitzer Straße 28 in 02957 Krauschwitz).

Das Unternehmen:
Die Erlebniswelt Krauschwitz GmbH ist ein wichtiger Freizeit- und touristischer Anbieter in der Gemeinde Krauschwitz und des Landkreises Görlitz. In der Erlebniswelt Krauschwitz konnten im Jahr 2019 90.000 Besucher in Bad, Sauna, Gastronomie und Wellness begrüßt werden. Ständige Leistungserweiterungen und innovative Ideen, welche beispielsweise in den Gewinn des „Touristischen Innovationspreises“ mündeten, sind ein Markenzeichen der Erlebniswelt Krauschwitz. Die Erlebniswelt Krauschwitz GmbH ist ein von der Gemeinde Krauschwitz seit dem Jahr 2001 in privatrechtlicher Form betriebenes Dienstleistungsunternehmen in der Freizeitwirtschaft, insbesondere in den Bereichen Bad, Sauna, Gastronomie, Wellness, Sole und Gradierwerk.
Aufgrund des Ausscheidens des bisherigen Geschäftsführers sucht die Erlebniswelt Krauschwitz GmbH zum 01. Januar 2021 eine unternehmerisch geprägte Führungspersönlichkeit als Geschäftsführer (m/w/d).

Ihre Aufgaben:
Als Geschäftsführer obliegt Ihnen die kaufmännische und organisatorische Gesamtleitung der Erlebniswelt Krauschwitz GmbH. Wir erwarten von Ihnen die selbständige und eigenverantwortliche Leitung und Weiterentwicklung der Gesellschaft unter Berücksichtigung qualitativer, strategischer und wirtschaftlicher Aspekte und Rahmenbedingungen, sowie eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem Gesellschafter. Die Planung und Umsetzung neuer Marketingkampagnen und neuer Angebote, die Ableitung und Umsetzung der entsprechenden unternehmerischen Entscheidungen gemäß den Vorgaben des Gesellschafters ist durch den Geschäftsführer zu gewährleisten. Dabei ist der effiziente und wirtschaftliche Betrieb der Gesellschaft sicherzustellen. Ihre Hauptaufgabe ist es, die Leistungsfähigkeit der Gesellschaft weiter zu stärken sowie die Angebotspalette und Kooperationen weiter zu entwickeln, um so den soliden ökonomischen Kurs fortzusetzen. Wir erwarten Gespür und Mitwirkung bei der Marktbearbeitung der definierten Zielmärkte sowie die Repräsentation und intensive Vernetzung in der Region und ggf. darüber hinaus. Der Geschäftsführer sollte die Fähigkeit besitzen, Veränderungs- und Innovationsprozesse zu initiieren und umzusetzen. Dabei sind eine motivierte Führung und die Entwicklung des Mitarbeiterteams von grundlegender Bedeutung für die Gesellschaft.

Ihre Voraussetzungen:
Die Führung und Weiterentwicklung der Erlebniswelt Krauschwitz GmbH erfordert eine mitreißende und überzeugungsstarke Persönlichkeit mit Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen. Sie sollten über ein hohes Maß an Führungsqualitäten und der einhergehenden Bereitschaft zur Übernahme der kompletten Umsatz- und Ergebnisverantwortung verfügen. Erwartet werden insbesondere die Bereitschaft zur Übernahme der organisatorischen Leitung und der kaufmännischen und wirtschaftlichen Verantwortung für das Unternehmen, eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem Rechtsträger und Präsenz im Landkreis Görlitz sowie der Region. Sie verfügen über einen qualifizierten Abschluss als Betriebswirt - /in oder vergleichbar. Von Vorteil wäre, wenn Sie über Kenntnisse im Bereich Bäderwesen und Tourismus verfügen würden. Ihre Persönlichkeit ist charakterisiert durch Kontakt- und Kommunikationsstärke, ein analytisch-konzeptionelles Arbeiten, wirtschaftliches Denken und Handeln, ausgeprägte Leistungsbereitschaft, Innovationsgeist sowie ein effizientes Projektmanagement.
Die Anstellung erfolgt zunächst für 5 Jahre.

Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, vollständige Arbeitszeugnisse, Nachweis über vorhandene Qualifikationen) mit dem Vermerk persönlich, einem Überblick über Ihr bisheriges Schaffen und unter Angabe Ihrer Vergütungsvorstellung schriftlich oder per E-Mail (PDF-Datei(en) mit maximal 10 MB)bis zum 07.Dezember 2020 12:00 Uhr an: Gemeindeamt Krauschwitz, Geschwister-Scholl-Straße 100 in 02957 Krauschwitz z.Hd. Bürgermeister oder an
Bewerbung@gemeinde-krauschwitz.de
Verspätet eingegangene Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.
Über die Einstellung des Geschäftsführers entscheidet die Gesellschafterversammlung. Das Auswahlverfahren erfolgt im Rahmen einer Auswahlkommission durch den Aufsichtsrat der Gesellschaft.
Die Vorstellungsgespräche werden im Rahmen einer Auswahlkommission stattfinden.
Es wird darauf hingewiesen, dass Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen und auch etwaige Umzugskosten, nicht erstattet werden.
Der Gesellschafter der Erlebniswelt Krauschwitz GmbH setzt sich für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein. Die Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Weiterführende Informationen:

www.badeparadies.com

Interessenten für Stellen im Bundesfreiwilligendienst gesucht

Die Gemeinde Krauschwitz bietet grundsätzlich Stellen  für den Bundesfreiwilligendienst an.

Darunter sind die Bereiche: Kita, Schulen, Unterhaltung Sportstätten/Freizeianlagen

Bedingungen:

-        21 Wochenstunden zu ca. 200 € Taschengeld oder

-        26 Wochenstunden zu ca. 250 € Taschengeld

-        Dauer 1 Jahr

-        Alter: Mindestens 27 Jahre

Interessenten melden sich bitte an u.s. Anschrift:

Gemeinde Krauschwitz i.d. O.L.

Herrn Schindler

Geschwister-Scholl-Straße 100

02957 Krauschwitz i.d. O.L.

iv@gemeinde-krauschwitz.de

035771/525-39